Nordeon Group schließt Geschäft mit konventioneller Beleuchtung

- Die Nachfrage nach konventioneller Beleuchtung geht mehr und mehr zurück: Schließung der Produktionsstätte von Nordeon in Frankreich

- Nordeon Group: Ein echter Full-Service-Partner für Beleuchtungsprofis – weltweit

 

05. Mai 2017

Die Lichtindustrie – ein dynamischer Markt erlebt einen tiefgreifenden Wandel und hat zur Schließung unserer Leuchtstoffröhren-Produktion in Frankreich geführt

Seit einigen Jahren vollzieht die Beleuchtungsindustrie einen bedeutenden technologischen Wandel. Die LED-Technologie erreicht einen beispiellosen Fortschritt – und die Entwicklungen schreiten mit hoher Geschwindigkeit weiter voran. Ganz im Gegensatz hierzu nehmen das Geschäftsfeld und die Nachfrage nach konventioneller Beleuchtung immer weiter ab. Dies gilt umso mehr für Leuchtstofflampen – was zur Schließung des Produktionsstandortes von Nordeon in Chalon-sur-Saône (Frankreich) geführt hat. Aufgrund der beschriebenen Marktentwicklungen ist dies ein unvermeidlicher Schritt, der vor allem unsere Mitarbeiter, die sich bis zum Ende loyal für das Unternehmen eingesetzt haben, und unsere Kunden, die mit uns im Bereich der konventionellen Beleuchtung gearbeitet haben, betrifft.

Nordeon Group:
Qualität, Flexibilität und Kundenorientierung

Mit 10 Produktionsstandorten und rund 1.000 Mitarbeitern weltweit gehören wir zu den Marktführern – und konzentrieren unsere Aktivitäten auf die Entwicklung und Fertigung von Leuchten mit LED-Technologie. Mit einem Ziel: Unsere Lebensbedingungen noch sicherer, noch komfortabler und noch lebenswerter zu machen. Jetzt und in der Zukunft.

Mit unseren renommierten Marken decken wir in jedem Land alle Bedürfnisse rund um die Beleuchtung ab:

- Nordeon für alle Ihre Projekte im Einzelhandel, im Dienstleistungs- und im Industriebereich
- Lamp Lighting für alle Ihre maßgeschneiderten Projekte im Einzelhandel, im Dienstleistungsbereich, im Hotel-  und Gaststättengewerbe sowie im Außenbereich
- Schmitz-Leuchten und WILA für alle Ihre Projekte im Dienstleistungs- und architektonischen Beleuchtungssegment
- Hess, Vulkan und Griven für alle Ihre Projekte im Außenbereich und der architektonischen Beleuchtung.

Sieben starke Marken – eine Gruppe.

Nordeon Group.

Kontakt

Nordeon Group   
Marco Walz    
Head of Communications 
Tel.: +49 7721 920 475 
Fax: +49 7721 920 771 475  
Mail: marco.walz@nordeon-group.com
www.nordeon-group.com