Chris Stockton zum CEO der NORDEON GROUP BV ernannt

Eindhoven, Niederlande, 24. April 2020. Die NORDEON GROUP freut sich, die Ernennung von Chris Stockton zum Chief Executive Officer (CEO) der Nordeon Group BV bekannt zu geben. In seiner Position wird Stockton die Führung der international bekannten Marken Griven, Hess, Lamp Lighting, Nordeon, Schmitz | WILA, Vulkan und WILA (UK) überwachen.

Stockton tritt die Nachfolge von Ralf Knorrenschild an, der eine Führungsrolle als Geschäftsführer der Nordeon GmbH in Springe übernommen hat. „Ralfs Erfahrung und seine nachgewiesene Erfolgsbilanz im Hinblick auf Wachstum und Rentabilität machen ihn zu einem entscheidenden Faktor für die wichtige Marke Nordeon“, sagt Stockton.

Chris Stockton bringt eine umfangreiche Expertise in der Beleuchtungsindustrie ein. Zuletzt war er „Vice President of Sales“ bei Hubbel Lighting. Davor bekleidete er zahlreiche Führungspositionen bei GE und Grainger.

Jennifer Wick, Aufsichtsratsmitglied der Nordeon Group und Mitbegründerin / Managing Partner von SGM (Sustainable Growth Management), erklärt: „Der Aufsichtsrat hat sich für Chris entschieden, da er äußerst ergebnisorientiert ist und sich mit der Geschwindigkeit bewegt, die erforderlich ist, um uns durch diesen sich dynamisch entwickelnden globalen Beleuchtungsmarkt zu führen. Er hat konsequent seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, Umsatz und Markenwert durch ein starkes kundenorientiertes Engagement zu steigern.“ Stockton hat einen B.A. in Business Administration vom Belmont Abbey College und einen MBA von der Keller Graduate School of Management.

„Ich freue mich sehr, die Gelegenheit zu bekommen, eine so belebende Organisation zu führen, die aus solch traditionellen Marken besteht. Der Fokus auf Innovation, Kreativität und Verantwortung wird sicherstellen, dass wir die Nordeon Group jetzt und in Zukunft weiter ausbauen.“    

ÜBER DIE NORDEON GROUP

Die Nordeon Group gehört zu den führenden Beleuchtungsunternehmen weltweit. Das Unternehmen umfasst agile Produktions- und Innovationsstätten mittlerer Größe, die sehr eng mit den spezifischen Märkten zusammenarbeiten. Ziel der Gruppe ist es, die Erfahrungen, Kapazitäten und Fähigkeiten der einzelnen Unternehmen zu bündeln, um so für den Kunden das Maximum an Service und Leistungsfähigkeit zu erreichen.

Die Nordeon Group kann ein umfassendes Portfolio an führenden Beleuchtungsunternehmen vorweisen, die alle Bedürfnisse des Marktes erfüllen.

Im Außenleuchtenbereich:

Griven (Italien), die führende Marke für Architekturlichtlösungen im Außenbereich.
Hess (Deutschland) mit seinem Premiumangebot an gestalteten Außenleuchten und Stadtmobiliar.
Vulkan (Deutschland), dem Spezialisten für funktionale Außenleuchten.

Im Innenleuchtenbereich:

SCHMITZ | WILA und WILA UK (Deutschland und Großbritannien), eine Premiummarke für architektonische Lichtgestaltung und hochwertige Lichtlösungen von Innenräumen.
Nordeon (Deutschland), dem Spezialisten für nachhaltige Lichtlösungen in Industrie, Retail und Logistik.
Lamp (Spanien) mit einem umfangreichen Portfolio an architektonischen Innen- und Außenleuchten.

Zudem besitzen Hess, Griven und Nordeon durch den Standort der Nordeon Group in Gaffney, USA, eine starke Präsenz auf dem nordamerikanischen Markt, ergänzt durch eigene Vertriebsbüros der Marke Lamp in Lateinamerika. Im Nahen Osten hat die Nordeon Group zusätzlich durch den Aufbau eines eigenen Vertriebsbüros ihre Marktstellung deutlich gestärkt.